Über uns

Über uns

Liebe Schleswigerinnen, liebe Schleswiger,

Die FWS ist keine Partei, wir sind Bürger wie Sie. Wir wollen den Stillstand unserer Stadt nicht länger hinnehmen. Über zehn Jahre ist zu wenig passiert. Bis jetzt gibt es kein überzeugendes Konzept unserer Stadt. Am meisten aber mangelte es am Willen zur Zusammenarbeit.

Das wollen wir ändern!

Wir treten dafür ein, dass eine neue politische Kultur in die Ratsversammlung der Stadt Schleswig einzieht.

Wir setzen uns ein für Transparenz politischer Entscheidungswege. Jeder Bürger soll nachvollziehen können, warum und wie es in der Lokalpolitik zu welchen Entscheidungen kommt. Auch sollte es möglich sein, als Bürger die Zukunft unserer Stadt aktiv mit zu gestalten.

Wir sind ein Team aus Angestellten, Beamten, Hausfrauen/-männern und Studenten. Kurz, viele Schichten unserer Gesellschaft sind vertreten, die sich mit akuten Problemen unserer Stadt intensiv auseinander setzen.

Folgende Themen haben wir bei der Kommunalwahl 2013 als besonders wichtig angesehen:

  • Soziale Gerechtigkeit und bessere Bürgerbeteiligung vor Ratsentscheidungen
  • Transparenz und fairer Umgang im politischen Leben
  • Gewerbeansiedlung und -erhalt in und um Schleswig
  • Gesundheitsstandort Schleswig – Vernetzung von Gesundheit und Tourismus
  • Stadtsanierung – auch Friedrichsberg, St. Jürgen, Lollfuß …
  • Feuerwache hat absolute Priorität
  • Neubau eines Schwimmbades
  • Schleswig als Theaterstandort erhalten
  • Erhalt aller Museen in und um Schleswig

Bürgernah

Für die Schleswiger Bürger aktiv in der Ratsversammlung und im Kreistag!

Mit uns, für euch

Schleswiger
0
Mitgliederversammlungen
0
Becher Kaffee
0
Jahre für Schleswig

Der Vorstand der Freien Wähler Schleswig